Musik

Drucken

Unsere Musiklehrerinnen legen in der Unterstufe besonderes Gewicht auf das Musizieren im Klassenverband – ein Beitrag zur Förderung des sozialen Lernens. Beim „offenen Klassenmusizieren“ darf jeder Schüler sein eigenes Instrument mitbringen, so dass ein gemischtes Klassenorchester entsteht: Blockflöten, Percussion-Instrumente und E-Bass können ebenso zum Einsatz kommen wie Gitarre und Klavier. Alle Schüler, die dies möchten, können bei dieser Art des Musizierens mit ihrem Instrument mitwirken.

 

Ein zusätzliches Musizierangebot bietet der AG-Bereich:

der Unterstufenchor (ca. 65 Schüler aus Klasse 5 bis 7), Probe: Donnerstag 12.45-13.15 Uhr Raum 019, (freiwilliges Zusatzangebot im Anschluss : Simmbildung 13.15-13.30 Uhr) Leitung: Eva-Maria Spindler

der „Große Chor“ (ca. 50 Schüler aus den Klassen 8 bis 12, verstärkt durch den (Eltern-Lehrer-Chor), Probe: pausiert z. Zeit, Leitung: Christine Endres

das Orchester (Klasse 5-12), Probe: blockweise nach Absprache, Leitung: Christine Endres

kleine Instrumentalgruppen 

All diese Ensembles präsentieren ihr Können regelmäßig bei verschiedenen Anlässen wie z.B. der Adventsmusik und bei dem großen Schulkonzert im Sommer einem breiten Publikum (Bericht vom letzten Schulkonzert 2015 und Bilder).