Hausaufgabentreff

Welf - Hausaufgabentreff: Weil es leichter fällt ...

Für Schüler und Schülerinnen der Klasse 5 - 7

Zeiten: Montag bis Donnerstag zwischen 12:45 und 15:00 Uhr
Start: vom zweiten Schultag an (anfangs auch ohne feste Anmeldung)
Raum: im Schlössle Raum 6 (Erdgeschoss)

 

Informationen für die Schüler

 

Es gibt viele gute Gründe, zum Welf-Hausaufgabentreff zu gehen:

  • Es macht mehr Spaß, Hausaufgaben gemeinsam zu erledigen.
  • Vor dem Lernen könnt Ihr gemeinsam mit den anderen Kindern im Hausaufgabentreff essen (Vesper bitte mitbringen) oder aber in die Mensa gehen.
  • Ihr habt Helfer, wenn ihr die Hausaufgaben nicht verstanden habt.
  • Ihr könnt im Hausaufgabentreff nicht nur eure Hausaufgaben erledigen, sondern auch Vokabeln lernen und euch auf Klassenarbeiten vorbereiten.
  • Wenn Ihr fertig seid, könnt Ihr Euch ein Spiel oder eines unserer Spiel- und Sportgeräte ausleihen - vielleicht habt Ihr auch Lust auf einen Besuch in der Unterstufenbibliothek. Bei schönem Wetter könnt Ihr draußen spielen. Manchmal kochen oder backen wir zum Abschluss noch gemeinsam.
  • Ihr lernt im Hausaufgabentreff nicht nur euren Lernstoff, sondern auch selbstständiges Arbeiten, Zusammenarbeit, Rücksichtnahme, Fragen stellen, ...

und das Wichtigste:

  • Wenn ihr von der Schule nach Hause kommt, seid ihr mit eurer Arbeit fertig.

Bei Unterrichtsentfall am Nachmittag können die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5-7 auch ohne Voranmeldung von den Mentor/innen des Hausaufgabentreffs betreut werden. Hier können sie ihre Hausaufgaben erledigen und Bewegungsangebote wahrnehmen.

Informationen für die Eltern

Ca. 15 Schülerinnen und Schüler der Klassen 10-12 betreuen den Hausaufgabentreff. Alle werden von uns in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring in einem - der Jugendleiterausbildung vergleichbaren - Kurs gezielt auf ihre Aufgabe vorbereitet oder sind schon längere Zeit in der Jugendarbeit aktiv.

Was für Sie als Eltern sonst noch wichtig ist:

  • Wer zum Hausaufgabentreff kommt, sollte unbedingt ein Hausaufgabenheft führen.
  • Kann Ihr Kind einmal nicht teilnehmen, sollte es sich für den betreffenden Tag unbedingt abmelden.
  • Normalerweise dürfen die Kinder beim Hausaufgabentreff gehen, wenn sie ihre Aufgaben erledigt haben. Sie können aber auch den Betreuungszeitrahmen verbindlich festlegen.
  • Der Welf-Hausaufgabentreff wird von Frau Ströbele betreut, die auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung steht.
2015 Hausaufgabentreff Kl. 5 - 7. Welfen-Gymnasium Ravensburg
Powered by Joomla 1.7 Templates