Prävention am Welfen-Gymnasium

Das neue Rahmenkonzept des Landes Baden-Württemberg zur Prävention an Schulen umfasst die Bereiche der Suchtprävention, Gesundheitsvorsorge und Gewaltprävention.

Erfolgreiche schulische Prävention, die diese Bereiche abdeckt,  muss auf den sozialen  Ebenen des einzelnen Kindes, der Klassenebene und der Schulebene verankert werden, um wirksam zu sein. Dem Schulklima kommt hierbei eine große Bedeutung zu, da ein positiv verstärkendes und angstfreies Umfeld dazu beträgt, ein hohes Maß an Resilienz (Widerstandsfähigkeit) ausbilden zu können.

Vorrangig geht es bei der Präventionsarbeit immer um die Vermittlung von Lebenskompetenzen, mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche in der Entwicklung zu eigenverantwortlichen und starken Persönlichkeiten zu unterstützen.

Am Welfen-Gymnasium sind vor diesem Hintergrund vielfältige Maßnahmen und Aktionen auf den drei sozialen Ebenen fest im Schulalltag integriert, die hier (Download) aufgeführt sind.

Neben diesen im Curriculum verankerten, regelmäßig stattfindenden Bausteinen, gibt es viele weitere Aktionen auf Initiative einzelner Lehrer

Ansprechpartner für die Prävention am Welfengymnasium sind

Beate Steidle (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und

Jörg Huning (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

2015 Prävention am Welfen. Copyright 2008 - 2018 Welfen-Gymnasium Ravensburg
Powered by Joomla 1.7 Templates