Stundentakt

Seit dem Schuljahr 2009/10 wurde an den drei städtischen Gymnasien ein Doppelstundentakt mit zwei großen Pausen am Vormittag eingeführt, mit einheitlichen Zeittakt am Vormittag. Am Nachmittag unterscheiden sich die Zeittakte des Welfen-Gymnasiums und der Nachbarschulen. Der Unterricht findet vermehrt in Doppelstunden statt.

1. Std. 7:30 8:15  
2. Std. 8:20 9:05  
  Große Pause I

Schüler verlassen die Klassenzimmer und gehen in den Pausenbereich;

kein Zugang zum Sekretariat und Lehrerzimmer

3. Std. 9:20 10:05  
4. Std. 10:10 10:55  
  Große Pause II

Schüler bleiben in den Klassenzimmern bzw. in den Flurbereichen;

Zugang zum Sekretariat und Lehrerzimmer möglich

5. Std. 11:05 11:50  
6. Std. 11:55 12:40  
 

MIttagspause

11:50 - 12:55

oder

12:40 - 13:45

(1 h 05 min)

2 Schichten wegen der Mensa

Mittagsbetreuung für Klasse 5

offener Mittagstreff ab Klasse 6

Hausaufgabentreff für Klasse 5 - 7

Stillarbeitsraum

Sport AG's

7. Std. 12:55 13:40  
8. Std. 13:45 14:30  
9. Std. 14:35 15:20  
10. Std. 15:25 16:10  
11. Std. 16:15 17:00  

 

Erläuterungen

  • Gong am Beginn und Ende von Doppelstundenblöcken
  • Wird im Doppelstundenblock ohne Pause unterrichtet, so wird der Unterricht nach 90 Minuten beendet (d.h. dann 5 Minuten vor dem Gong) und verlängert damit die nachfolgende Pause.
  • Die Lehrerin / der Lehrer kann in einer Doppelstunde an geeigneter Stelle die Pause einschieben, wobei einzelne Schüler die Toilette aufsuchen können. Ansonsten halten sich die Schüler im Klassenzimmer auf.

 

 

2015 Stundentakt. Welfen-Gymnasium Ravensburg
Powered by Joomla 1.7 Templates