Freitag, 05 März 2021

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

A+ R A-

Profilfachwahl in den Kl. 7 für Kl. 8 im Schuljahr 2021/22

Informationen zur Profilfachwahl 2021 finden Sie, liebe Eltern, und Ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, hier in folgender Präsentation und im virtuellen Klassenzimmer auf Moodle unter "Klasse 7 -> Profilfach". Zusätzliche Informationen (Videos) zu Profilfächern, die gewählt, aber am AEG oder Spohn Gymnasium angeboten werden, finden Sie oder Ihr auf der jeweiligen Homepage des kurshaltenden Gymnasiums. Die Information der Schülerinnen und Schüler erfolgt vom 01.03. – 05.03.2021, die Information/Fragestunde der Eltern am Mittwoch, 10.03.2021, der Abschluss der Profilwahl ist am Montag, 22.03.2021 geplant.

Präsentation für die Profilfachwahl in den Klassen 7 für Kl. 8 im Schuljahr 2021/22 als PDF-Download

Grandioser Erfolg beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht/ Schüler experimentieren 2021“ in Ulm

Mit vier Projekten traten dieses Jahr unsere Jungforscherinnen und Jungforscher am Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Ulm an. Am Freitag stellten sich die vier Teams einer Jury in online- Wettbewerbsgesprächen. Am Samstagnachmittag hatte dann die Öffentlichkeit Gelegenheit in online-Präsentationen, einen Einblick in die Projektarbeiten zu bekommen.

Die Preisverleihung fand dann ab 18 Uhr per live-Stream aus dem Verschwörhaus in Ulm statt. Dabei wurden alle vier Teams mit Preisen ausgezeichnet, drei davon sogar mit einem ersten Platz: Selma und Jona gewannen in der Kategorie „Chemie“ mit ihrem Projekt „Eine natürliche Sonnencreme“ Platz 3. Leonard gewann mit seinem Projekt „Helium Messballon- Temperaturentwicklung in Städten“ in der Kategorie „Geo- und Raumwissenschaften“ den Platz 1. Emilian bekam mit seinem Projekt „Papierflieger im Test“ einen hervorragenden 1. Platz in der Kategorie „Physik“. Ebenfalls mit einem 1. Platz in der Kategorie „Physik“ wurden Polly und Sophie mit ihrem Projekt „Pool-Solarheizung“ ausgezeichnet. Allen Jungforscherinnen und Jungforschern gratulieren wir zu ihrer fantastischen Leistung und ihrem sehr großem Erfolg! Weiterlesen

Welfen-Corona-Faschingsparty

Am 12.02.21 fand unsere alljährliche Faschingsparty statt, dieses Mal allerdings schulintern und in Moodle. Die SMV des Welfen-Gymnasiums lud die Unterstufe dazu ein, sich zu verkleiden und zusammen Fasching zu feiern. Nach einer kurzen Begrüßung im Plenum verteilten sich die Schüler:innen auf Gruppenräume, in denen verschiedene Spiele zur Auswahl standen: Tik-Tak-Bumm, Blackstories, Pantomime, drei Wahrheiten eine Lüge, Stadt-Land-Fasnet und die Fotorallye. Währenddessen gab es für alle Schüler ein Casting für den Kostümwettbewerb, der den krönenden Abschluss des Abends bildete. Wir gratulieren dem Sieger Emilian, der mit seinem selbstgebastelten Roboterkostüm die Jury überzeugen konnte. Wir freuen uns, dass wir trotz Corona miteinander feiern konnten und dass so viele Schüler:innen mit ihren tollen Kostümen dabei waren!

Charlotte und Inge 

Abluftanlage nimmt nach den Faschingsferien ihren Betrieb auf

Pünktlich zur Rückkehr der Jahrgangsstufen 1 und 2 in den Präsenzunterricht wird am Welfen nach den Faschingsferien eine Abluftanlage in einem Physikraum in Betrieb genommen. Die Konzeption und Konstruktion der Anlage wurde von Physiklehrkräften umgesetzt. Ziel der Anlage ist es, Aerosole in der Luft, die beim Atmen entstehen und im schlimmsten Fall mit Keimen und Viren belastet sind, möglichst schnell nach außen abzuleiten. Das Herzstück der Anlage stellt ein Hauptrohr mit 25 cm Durchmesser dar, in dem sich ein Axiallüfter befindet. Dieser saugt pro Stunde ca. 300 m³ Innenluft ab und befördert sie über ein Fenster direkt nach außen. 

Weiterlesen

Anmeldung für die Klasse 5 (Schuljahr 2021/2022) am Welfen-Gymnasium

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie folgende Hinweise über die Möglichkeiten der Anmeldungen:

1) Präsenz: Dies ist vom 08.03. bis 11.03. (jeweils zwischen 8.00 und 16.00 Uhr) im Sekretariat des Welfen-Gymnasiums möglich

2) Einwurf in den Briefkasten am Haupteingang des Welfen-Gymnasium, Spohnstraße 25, 88212 Ravensburg

3) Postalisch: Welfen-Gymnasium, Spohnstraße 25, 88212 Ravensburg

Benötig werden jeweils folgende Unterlagen:

•das ausgefüllte Anmeldeformular:

PDF-Download des Anmeldeformulars

Docx-Word-Dokument des Anmeldeformulars

•Blatt 3 „Grundschulempfehlung“

•Blatt 4 „Anmeldung an der weiterführenden Schule“

•ggf. Sorgerechtsbescheinigungen

Nachweis Masernimpfung (Impfpass oder ärztl. Bescheinigung)

•Einwilligungserklärung zur Datenerhebung der Schulsozialarbeit: Datenschutz Schulsozialarbeit als PDF-Download

Bitte nehmen sie die Regelungen zur Teilnahme am Religions- bzw. Ethikunterricht zur Kenntnis: Regelungen zum Religions- bzw. Ethikunterricht als PDF-Download

Stichtag für die Anmeldungen ist der 11.03.2021 

Wenn Sie sich über das Welfen-Gymnasium noch informieren wollen, wünsche ich viel Spaß beim Stöbern auf der Homepage und empfehle als Einstimmung einen kleinen Film, welcher spannende Einblicke in das Schulleben bietet: 

Link zum Film über das Welfen-Gymnasium: https://vimeo.com/502592599

Link zur aktuellen Schulbroschüre über das Welfen-Gymnasium:

Aktuelle Schulbroschüre als PDF-Download.

Sollten Sie noch Fragen rund ums Welfen haben, so können Sie sich gerne melden: telefonisch unter 0751-82131 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Ich freue mich über viele interessierte Kinder und Eltern! Bleiben Sie gesund!

 Herzliche Grüße

Daniela Deginder, Stv. Schulleiterin

Aktuelles aus der Forscher-AG: Teilnahme an Jugend forscht/ Schüler experimentieren

Eine natürliche Sonnencreme, ein Wetterballon, eine Pool-Solar-Heizung und ganz viele Papierflieger

Seit Beginn des Schuljahres treffen sich einige Welfenschülerinnen und Welfenschüler der Klassen 7, 8 und 9 jede Woche, um in der „Forscher-AG“ zu experimentieren, zu bauen, zu messen, zu testen und zu forschen. Auch in den Weihnachtsferien wurde weiter eifrig gearbeitet und die Ergebnisse in einer schriftlichen Ausarbeitung zusammengefasst. Im Januar haben alle vier Forscher-Teams ihre Projekte beim Wettbewerb „Jugend forscht/ Schüler experimentieren“ eingereicht und bereiten sich nun auf die Online-Jury-Gespräche des Wettbewerbs Ende Februar vor. Dieses Jahr finden die Regionalwettbewerbe nicht in Präsenz statt, sie werden „online“ durchgeführt.

Die vier Projekte, die unsere Jungforscherinnen und Jungforscher mit der Unterstützung durch Friederike Polster und Tobias Frick, durchgeführt haben, wurden teilweise finanziell gefördert durch das Programm mikromakromint der„Baden Württemberg-Stiftung“.

Die ausführlichen und lesenswerten Langfassungen der einzelnen Projekte sind hier im Eintrag der Forscher-AG nachzulesen.

Nun wünschen wir unseren Forscherinnen und Forschern viel Erfolg bei den Online-Jurygesprächen des Regionalwettbewerbs in Ulm. Über den Ausgang des Wettbewerbs für unsere Projektgruppen werden wir wieder berichten.

Friederike Polster und Tobias Frick

DIE THEATER-AGs KL. 5 UND 6 NEHMEN IHRE PROBEN WIEDER AUF!

Ab dem 08. Februar! Online!

Willst du neu einsteigen? Herzliche Einladung!

Bitte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bist du schon dabei? Dann bekommst du in den nächsten Tagen Bescheid!

Einladung zur Lernsprechstunde während der Schulschließung

„Dann musst du halt lernen!“

Ja klar, aber …

… wie soll das gehen, wenn sich die Klassenarbeiten häufen?
… was könnte ich tun, damit ich mir die Vokabeln und anderes länger merken kann?
… kommt da meine Freizeit nicht zu kurz?
… kann ich das auch selbstständig ohne die Hilfe anderer schaffen?
… ganz alleine im Homeschooling, geht das überhaupt?


Die Antworten auf diese oder ähnliche Fragen rund ums Lernen sind bestimmt nicht für alle gleich zu beantworten.

Aber wenn du für dich selber eine Antwort finden möchtest, dann helfe ich dir gerne bei der Suche. Vielleicht ist die Antwort bei dir ja gar nicht so schwer?

Melde dich einfach!

Frauke Vollert-Frik

Beratungslehrerin

 

Lernsprechstunde während der Schulschließung

Für wen? Für jeden, der Fragen hat.
Wann? Termine nach Absprache per Mail.
Wie? Über Moodle und BBB. Näheres nach Absprache.

Mail: frauke.vollert-frik(at)welfen-rv.de

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Zeige vollständigen Kalender

Fotos