Sonntag, 12 Juli 2020

Gemeinsam stark: Yes-We-Do-Aktionstag 2019

Kunst: Triadisches Ballett - Jahresausstellung 2019

Sprachen: Frankreich-Austausch mit Montélimar in Kl. 8: Pont d'Arc im Tal der Ardèche

Naturwissenschaft und Technik- Profil: Jugend forscht 2017

Musik ist uns wichtig: das Sommerkonzert 2019

Schwerpunkt Theater: Shortcuts - Jugend macht Theater 2019

A+ R A-

Gedenken an die Reichspogromnacht 9.11.1938

Am Freitag, den 09.11.2018, nahmen mehr als 200 Ravensburger an einem Gang zum Gedenken an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 und die Vertreibung und Ermordung  Ravensburger Juden teil. Veranstaltet wurde dieser Erinnerungsgang von der Stadt Ravensburg, den beiden Gesamtkirchengemeinden und der Gesellschaft für christlich-jüdische Begegnung, deren Geschäftsführerin das Welfen-Gymnasium eingeladen hatte, sich zu beteiligen. So erinnerten zwei Schülerinnen der Klassenstufe 10 am Marienplatz vor dem ehemaligen Kaufhaus Wohlwert der Familie Adler an das Schicksal dieser Familie, die durch den nationalsozialistischen Terror zur Aufgabe ihres Geschäfts und Auswanderung gezwungen wurde.

SZ (10.11.2018): Ravensburger gedenken der Reichspogromnacht