Sonntag, 12 Juli 2020
A+ R A-

Elternarbeit

Elternbeiratsvorsitzende stellt sich vor

Liebe Eltern, als Vorsitz des Elternbeirats am Welfengymnasium Ravensburg, begrüßen wir Sie recht herzlich und möchte uns Ihnen zunächst vorstellen.

Guni Reithmeier (Elternebeiratsvorsitzende)

Ich war selbst früher Schülerin am ‚Welfen‘ und bin nun seit dem Schuljahr 2016/2017 mit meiner Familie wieder zurück in Ravensburg, in der alten Heimat. In der Zwischenzeit sind unsere beiden Kinder am Welfen und fühlen sich dort sehr wohl. Nach drei Jahren Mitarbeit im Elternbeirat und in der Schulkonferenz, wurde ich nun in das Amt der Vorsitzenden gewählt, um das weiterzuführen, was vor mir, Frau Krug übernommen, weiterentwickelt und an Neuem selbst in die Wege geleitet hat. Für mich persönlich ist das ‚Welfen‘ nicht nur ein Ort des Lernens, sondern ein gelungenes Zusammenspiel von Schulleitung, Kollegium, SMV, Schüler/innen und der Elternschaft. Eine lebendige Schule, in der man von Anfang an, im alltägliche Mit- und Füreinander die, in vielen Jahren geschaffenen, gelebten und gewachsenen Strukturen, erkennen und erfahren kann. Das Mentorenprogramm für die neuen Fünftklässler, der Pausensport, die Hausaufgabenbetreuung, tolle und vielseitige AG’s auf der einen Seite und eine gute Auswahlmöglichkeit für das Profilfach, mit verschiedenen Sprachen, NWT, IMP und vor allem Kunst, aber auch Förderunterricht in den Hauptfächern, eröffnet jedem Schüler die Möglichkeit, seiner eigene Begabung gemäß, lernen zu können und dabei die eigene Persönlichkeit zu entdecken und zu entwickeln. Auch wir Eltern können unseren Beitrag dazu leisten, dass unsere Kinder das ‚Welfen‘, als einen Ort des Intellektuellen (fachlichen) Lernens, aber auch als Ort des sozialen und emotionalen Miteinanders erleben und mitgestalten können.  

Gerhard Wurm (Stellverterter)

Auch ich war schon Schüler am ‚Welfen‘ und damals als Schülersprecher in der SMV aktiv. Seit unsere Kinder die Grundschule besuchten war ich für 6 Jahre Elternbeiratsvorsitzender an der Weststadtschule in Ravensburg. Inzwischen sind beide Kinder am Welfen und ich habe beschlossen auch hier mein Elternengagement fort-zusetzen, was ich nun als Stellvertreter von Guni Reithmeier mache.

 

 

Mein Stellvertreter, Herr Wurm und ich, stehen in regelmäßigem Austausch mit Herrn Siebert, dem Leiter des Welfengymnasiums und möchten Sie dazu einladen und ermuntern bei Fragen, Problemen oder Anre-gungen persönlich oder per E-Mail auf uns zuzukommen.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das neue Elternteam am Welfen-Gymnasium (Januar 2020)

Elternbeiratsvorsitz und die Eltern der Schulkonferenz

von links: Stefan Dittrich, Rosy Krug, Guni Reithmeier (Elternbeiratsvorsitz Welfen-Gymnasium), Yvonne Walker, Gerhard Wurm (Elternbeiratsvorsitz Welfen-Gymnasium)

 

 Das bisherige Elternteam am Welfen

 

Verantwortlich für den Inhalt:

überarbeitet vom Elternbeirat 2020

 

Elternarbeit am Welfen

Gremium Turnus Teilnehmer
Elternbeirat Gesetzlich:1 x pro Halbjahr
Gewünscht: 3 x pro Schuljahr
Alle Elternvertreter
Schulleiter nach Bedarf
Schulkonferenz mind. 2x/Schuljahr

• 4 Lehrer

• 4 Schüler (SMV)

• Elternbeiratsvorsitzende/r plus 3 Eltern  

Gespräche zwischen Elternbeirat und Schulleitung ca. alle 6 Wochen oder bei Bedarf Elternbeiratsvorsitz und Schulleitung/-steam
Elternpflegschaftsabend Mindestens 2 x/Schuljahr Eltern, Klassenlehrer und gewünschte Lehrer Elternbeiratsvorsitz und/oder Schulleitung können dazu eingeladen werden
Elternsstammtisch ganz individuell nach Wunsch der Klasse Eltern
Elternteam-Sitzung
(Austausch über päd. Fragen, Entwicklungen)
nach Wunsch / Vereinbarung Elternbeiratsvorsitz, Elternbeirat, interessierte Eltern
Freundeskreis 1 x pro Schuljahr Mitgliederversammlung. Mehrmals im Schuljahr für Vorstandsmitglieder Mitglieder / Vorstand

Eltern-Projekte am Welfen-Gymnasium

Beispiele von Themen, mit denen sich die Eltern am Welfen schon auseinandergesetzt haben oder auch umgesetzt wurden

    • Lernmittelfreiheit
    • Doppelstundentakt
    • Späterer Schulbeginn
    • Diskussion G8 / G9
    • Sprachaustausch - als eine Möglichkeit für alle Schüler, die mitreisen wollen (keine Auswahl!)
    • Lernbegleitung / Betreuung....
    • Medienpädagogik Homepage
    • Schulhofverschönerung
    • Aufbau eines Stillarbeitsraumes mit anfänglicher Beaufsichtigung durch Eltern
    • Entwicklung eines verbindlichen Leitfadens zum Umgang mit Konflikten 
    • Sommerfest
    • in Bearbeitung: Überarbeitung des Antimobbing-Konzeptes

 

Wichtige Informationen für gewählte Elternvertreter / Innen:

  1. Verbindlich: Elternabend im 2. Halbjahr ist ein Muss! Die Elternvertreter laden in Absprache mit dem Klassenlehrer ein. Sie sind „Gastgeber“.
  2. evtl. eine/n Protokollantin/en bestimmen! Das Protokoll dann über den Klassenverteiler an die Eltern versenden.
  3. Die Informationsbroschüre WELF erscheint viermal im Schuljahr und nach Bedarf auch als „WELF aktuell“ ; hier stehen Neuigkeiten aus dem Schulalltag.

 

Zur Info: Das komplette Schriftstück nachzulesen unter:

www.kultusportal-bw.de/Lde/Publikationen+des+Kultusministeriums

 

Wichtige Links und Adressen für interessierte Eltern

https://www.geb-ravensburg.de

Auf der Homepage des Gesamtelternbeirats Ravensburg erfahren Sie alles Wichtige, was die Schullandschaft in der Stadt betrifft

https://www.arge-tuebingen.de

Die Arbeitsgemeinschaften Gymnasialer Elternbeiräte im Regierungsbezirk Tübingen ist die Interessengemeinschaft aller Elternbeiratsvorsitzenden und Stellvertreter/innen an Gymnasien im Regierungsbezirk Tübingen und besteht bereits seit vielen Jahren. In dieser Arbeitsgemeinschaft findet der Erfahrungsaustausch zwischen den gewählten Elternvertretern, dem Regierungspräsidium und dem Landeselternbeirat statt.

https://www.leb-bw.de

Der Landeselternbeirat Baden-Württemberg fungiert als offizielles Elterngremium zur Beratung des Kultusministeriums im Interesse der Eltern im Land. Auf dieser Website finden Sie viele Informationen über die Arbeit des Landeselternbeirats und zum Thema Schule und Bildung.

https://www.kultusportal-bw.de

Auf der Homepage des Kultusministeriums können Sie auch einen Newsletter-Abodienst anfordern, um in Sachen Bildungsdebatte in Baden-Württemberg immer auf dem Laufenden zu sein. 

 

Elternbeiratsverordnung

 https://www.landesrecht-bw.de/jportal/?quelle=jlink&query=EltBeirV+BW&psml=bsbawueprod.psml&max=true&aiz=true

Eltern-Lehrer-Chor

Leiterin: Christine Endres
Termin: pausiert z. Zeit
Teilnehmer Eltern, Lehrer, Ehemalige, Oberstufenschüler, Freunde
Beginn: läuft bereits