Sonntag, 27 September 2020
A+ R A-

Förderunterricht

Förderangebote

Rechtschreibförderung

Wir bieten auch in diesem Jahr wieder eine Rechtschreibförderung in den fünften und sechsten Klassen an. In denFörderkursen wiederholen wir die Grundlagen des Rechtschreibens und des Lesens. Beide Kurse finden am Donnerstagnachmittagstatt. Der Förderunterricht für die fünfte Klassenstufe wird von Frau Jäck gehalten, der für die Sechstklässler von Frau Ströbele. Eure Deutschlehrer/innen werden euch bei Bedarf zum Förderkurs einladen.

Deutsch-Förderung für Kinder mit Deutsch als Zweitsprache

FürSchüler/innen der Jahrgänge 5 bis 7 bieten wir einenFörderkurs „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ) an. Er richtet sich ausschließlich an diejenigen unserer Schüler/innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die besondere Unterstützung darin brauchen, sich einen umfangreichen Wortschatz anzueignen, der den Anforderungen in der gymnasialen Ausbildung entspricht. Unsere Erfahrung zeigt,dass relativ häufig gerade Schüler/innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, aufgrund von Wortschatzdefiziten in allen Fächern Probleme damit haben, die Texte zu verstehen, sich aktiv an Unterrichtsgesprächen zu beteiligen oder sprachlich angemessene eigene Texte zu schreiben. Ihr werdet von Frau Zoller-Diangonéunterrichtet; der Kursfindet am Freitagnachmittag ab 13.45 Uhr statt. Die Anmeldungerfolgt über die Deutschlehrer/innen.

Leselust

Frau Leichtbietet für die fünften und sechsten Klassen einen Kurs zur Leseförderung an. Gemeinsames und selbstständiges Lesen und Übungen zum Textverständnis stehen im Vordergrund des Kurses. Er findet am Freitagnachmittag statt. Die Anmeldung erfolgt über eure Deutschlehrer/innen.

Grammatik und Rechtschreibung für Siebtklässler

Schüler/innen der siebten Klassen können an Förderkursen in Grammatik und Rechtschreibung teilnehmen. Auch diese Kurse finden am Freitagnachmittag statt. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die Deutschlehrer/innen